Neubau Passivhaus-Turnhalle | Valentin-Heider-Gymnasium

Neubau der Schulturnhalle des Valentin-Heider-Gymnasiums als Ersatz der nicht mehr zeitgemäß zu nutzenden Turnhalle von 1961.

 

Standort: Ludwig-Kick-Straße 19 in 88131 Lindau (Bodensee)

Objekttyp: Schulturnhalle - Passivhaus

Architekt: kubeth + kubeth – gesellschaft für architektur und sachverstand mbh

Baujahr: 2013

 

Konstruktion:

  • Außenwand: STB-Wände mit WDVS, ab Fensterbrüstung Holzkonstruktion
  • Dach: Pultdächer aus Brettsperrholzbinder,  Brettsperrholzplatten und Alu-Profildach
  • Kellerdecke / Bodenplatte: STB-Bodenplatte auf Wärmedämmung
  • Fenster: Alu-Pfosten-Riegel-Fassade, Verglasung: 3-fach Verglasung
  • Eingangstür: Alu mit 3-fach Verglasung
  • Luftdichtheit: 0,24 1/h

Haustechnik:

  • Energiebezugsfläche: 727,4 m²
  • Solar: Thermische Solaranlage an der Südwest-Wand, Größe 40 m²
  • Heizung: Über Pelletheizung der Schule
  • Warmwasser: Über Pelletheizung der Schule und Solaranlage
  • Lüftung: 3 Lüftungsanlagen mit WRG
  • Heizwärmebedarf: 13 kWh/m²a

 

Energetische Sanierung des Gemeindekindergartens | Bodolz

Energetische Sanierung des Gemeindekindergartens im Rahmen des Konjunkturpakets II und Erweiterung um eine Kinderkrippe.

 

Der Kindergarten der Gemeinde Bodolz wurde Mitte der 1970er Jahre mit zwei Gruppenräumen errichtet.

 

Die thermische Hülle wurde, bis auf die Bodenplatte, vollständig ertüchtigt und die Haustechnik erneuert: Kunststofffenster mit 3-fach Verglasung, Wärmedämmverbundsystem,  Dämmung des Daches mit Auf- und Zwischensparrendämmung. Die veraltete elektrische Nachtspeicherheizung wurde durch einen Gasbrennwertkessel ersetzt. Das Gebäude wird durch eine kontrollierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung belüftet. Im Erd- und im Dachgeschoss wurde je ein neuer Gruppenraum für die Kinderkrippe errichtet.

 

Der Energiebedarf des Gebäudes reduziert sich nach der Sanierung um ca. 70 Prozent.

Rathaus Bodolz | Barrierefreier Zugang und Behinderten-WC

Anbau an das bestehende Rathaus, um den barrierefreien Zugang in das Rathaus über einen Hublift zu geährleisten und ein Behinderten-WC zu integrieren.

Objekttyp: Rathaus

Architekt: kubeth + kubeth – gesellschaft für architektur und sachverstand mbh

Baujahr 2014